Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies. Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Erstkommunion

Im dritten Schuljahr werden Kinder normalerweise auf die Erstkommunion vorbereitet. Die Vorbereitung und die Feier sind in den Pfarreien angesiedelt. Sie gestalten sich je nach örtlichen Gegebenheiten unterschiedlich. Weitere Informationen finden Sie bei de Pfarreien des Pastoralen Raumes.

Firmung

Mit 14 Jahren werden Jugendliche religionsmündig. Sie können nun selbst über ihren Glauben und ihre Zugehörigkeit zu einer Kirche entscheiden. Deshalb ist in diesem Alter die Firmung angesiedelt. Jugendliche und junge Erwachsene entscheiden sich bewusst für ihren Glauben. Normalerweise haben bei ihrer Taufe ihre Eltern entschieden. Jetzt können sie diese Entscheidung in der Firmung bestätigen.

Die meisten Pfarreien des Pastoralen Raumes arbeiten bei der Firmvorbereitung zusammen. Zusammen mit der Jugendkirche Eli.ja gestalten sie die Firmvorbereitung und die Firmgottesdienste.

Weitere Informationen finden Sie bei den Pfarreien des Pastoralen Raumes und bei der Jugendkirche Eli.ja.