Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies. Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Achtsamkeit

Achtsamkeit bedeutet präsent zu sein im gegenwärtigen Augenblick; sich bewusst zu sein, was gerade passiert. Diese Aufmerksamkeit kann sich nach innen auf die eigenen Gedanken, Gefühle und Wahrnehmungen richten oder nach außen, die Umwelt und andere Menschen mit einbeziehen. Dieses wache Erfassen, dessen was ist, geschieht auf eine bestimmte Art und Weise. Die Achtsamkeit übt den annehmenden, gütigen und liebevollen Blick auf die Welt.

Die Qualität der eigenen Achtsamkeitspraxis zeigt sich im Alltag. Sie hilft die schönen Dinge intensiver und tiefer wahrzunehmen und wirkt heilsam in den Schwierigkeiten und Sorgen des Alltags. Sie kann helfen, Abstand vom Erlebten zu bekommen und den Blick zu weiten auf das, was es auch noch gibt, neben dem, was gerade schwierig ist. Die Achtsamkeit übt die Freiheit der eigenen Wahl und Entscheidung, indem sie unsere Reaktionen genau wahrnimmt. Dadurch können wir bemerken, dass wir die Wahl haben und auf eine Situation im Handeln oder zumindest in der Wahrnehmung verschieden reagieren können.

Die gute Nachricht ist: Achtsamkeit wirkt! Man kann die Wirkungen einer regelmäßigen Achtsamkeitspraxis nachweißen, wissenschaftlich messen. Die Vielzahl der Studien zur Wirksamkeit der Achtsamkeit erklärt sicher auch deren aktuellen Boom. Die schlechte Nachricht ist: Achtsamkeit ist einfach, aber nicht leicht, denn das Konzept ist leicht verständlich und doch braucht es Übung, Disziplin und Geduld um die Achtsamkeit im Alltag wach zu halten. Es braucht Zeitinseln und Übungsräume in denen wir Rückzugsmöglichkeiten haben. Die folgenden Angebote im pastoralen Raum wollen hierzu Gelegenheit geben…

 

 

Pastoraler Raum Saarbrücken

Achtsamkeit

  • Die Katholische Erwachsenen Bildung Saarbrücken (KEB) bietet einige Veranstaltungen zum Thema an. Sie können sich hier auf deren Homepage informieren oder die KEB anschreiben oder dort anrufen. 0681 9068-131 oder keb.saarbruecken(at)bistum-trier.de
  • Pastoralreferent Joachim Kleer bietet über das ganze Jahr Veranstaltungen zum Thema Achtsamkeit an. Eine Übersicht erhalten Sie hier als Download.
  • Auch der welt:raum in der Saarbrücker Innenstadt bietet immer wieder Veranstaltungen zum Thema Achtsamkeit an - vor Ort und online. Informationen finden Sie auf der Homepage hier oder per Mail: info(at)weltraum-saarbruecken.de